2008
logo

 01. Mai 2008

Kronenhaus feiert 10-jähriges Jubiläum

Manderscheid. Familie Gericke-Frischeisen hat allen Grund sich zu freuen. Das Kronenhaus in Manderscheid, bekannt für Kultur, Kunst & Krempel feiert 10-jähriges Bestehen. Jeder der dieses Juwel schon einmal besucht hat, weiß das Anwesen wegen seiner Besonderheiten und der familiären Atmosphäre zu schätzen. Wo das Auge hinreicht kleine und große Schätze. Das „Literaturzentrum Rose Ausländer“ liegt der Familie besonders am Herzen. Das Angebot reicht von Fotokarten mit Gedichten, Büchern bis hin zu einem Gedichtsband von Rose Ausländer, persönlich zusammengestellt von der Fotografin Rose-Marie Gericke-Frischeisen, begleitet von höchst ungewöhnlichen Fotografien.

Wer einem lieben Menschen eine Überraschung bereiten will, dem ist dieser Gedichtsband sehr zu empfehlen. Wer Rose Ausländer noch nicht kennt, sollte dies im Kronenhaus nachholen. Ausgezeichnet mit vielen Literaturpreisen, hinterlässt Rose Ausländer, geboren am 11. Mai 1901 in Czernowitz, gestorben am 3. Januar 1988 in Düsseldorf, außergewöhnliche und tief gehende Lyrik. Rose Ausländer’s Vermächtnis darf nicht untergehen, weder Ihre Biographie noch ihr literarisches Werk. Ein Besuch im Kronenhaus Manderscheid lohnt sich!